Für zwei Brüder (10 & 11 Jahre) sind wir auf der Suche nach einer häuslichen Betreuungskraft (m/w/d) die/der zeitgleich einen der beiden im Rahmen einer Betreuung begleiten kann.

Die beiden Jungs sind Teil einer Großfamilie und haben selbst mit Verhaltensauffälligkeiten und AD(H)S zu tun. Dennoch aber sind es zwei herzliche Jungs zu denen sich sicherlich ein guter und Freude bringender Kontakt aufbauen läßt.

Die Eltern wären aber auch froh quality time auch für die anderen Kinder gewinnen zu können.

Beide Jungs sind begeisterte Fußballer und demnach bewegungsaktiv. Vielleicht sind Sie das auch und haben bspw. einen Hund mit dem sich viel und weit laufen lässt und einer der Jungs mit davon profitieren könnte?

Von Mal zu Mal lassen sich neue Treffen absprechen. Dabei können Sie Ihre eigenen Termine und Verpflichtungen natürlich weiterhin wahrnehmen. Wir hoffen hier auf Ihr persönliches Engagement und Interesse daran anderen Menschen eine wertvolle Hilfe zu sein.

Weitere Fragen zur Bezahlung und dem genauen Wohnort, den wir hier verallgemeinert haben, sowie alle weiteren relevanten Infos erhalten Sie gerne durch uns auf Anfrage.
Schreiben Sie uns auch gerne auf whatsapp (siehe Foto).

Wir freuen uns Sie im Team gewinnen zu können.


Wir sind auf der Suche nach einer "Allroundbetreuungs und Lebenshilfe".

Für einen verwitweten Mann (ü 70) suchen wir nach einer engagierten Person (m/w/d) die/der mit Herz und aus Überzeugung lebenspraktische Dinge umsetzen und vermitteln will.

Zu den Defiziten um ein Bild der Situation zu bekommen:
- alleinstehender Mann ohne Auto in einem westerwälder Dorf
- beginnende leichte Demenz
- lebt in einer "frischen" Wohnung mit sparsamen Umgang mit der Heizung
- Hat keine Möglichkeit mehr ohne Auto zum einkaufen zu kommen
- Bewohnt ein Mietshaus mit 4 Zimmern, 2 Bädern und einer Küche
- Kennt sich nicht mit der Haushaltsführung aus (kann einen Staubsauger bedienen, jedoch sind Böden wischen und Fenster putzen und die Anwendung entsprechender Reinigungsprodukte (noch) nicht bekannt
- ist (noch) nicht in der Lage einfachste Gerichte zu zubereiten

Die Liste zeigt auf welch grundlegenden Fähigkeiten bis heute fehlen und wo Sie mit Herz und Verstand ansetzen können.

Gerade zu Beginn ist der Prozess sicherlich aufwendiger und es muss mit sehr banalen Dingen begonnen werden um hier eine Stütze zu sein. Ihre Aufgabe ist zwar auch die nötigen Haushaltsarbeiten zu erledigen, aber jederzeit soll der Betreute hier lernen können "sich selbst zu helfen."
Der Haushalt selbst ist nicht verdreckt o.ä., aber etwas Pflege hier und da müsste mal wieder sein.

Insgesamt 8 Stunden (bzw. 2 Stunden pro Woche) sind hier angesetzt. Die Einsätze wären frei mit dem Herren planbar.

Vielleicht fühlen Sie sich angesprochen und kommen aus der Nähe? Vielleicht wollen Sie jemanden helfen und ihn aus dem Gröbsten rausholen und in den Alltag bringen?

Dann melden Sie sich gerne bei uns, am liebsten per whatsapp um zeitlich unabhängig kommunizieren zu können.

Wir freuen uns zudem auf Ihre Kurzbewerbung bei bestehendem Interesse. Sicherlich ist diese Form der Betreuung eine längerfristigere und gut zu organsierende.


Für das Jahr 2021/2022 suchen wir ab Sommer eine/n Absolventin/en (m/w/d) des Freiwilligen sozialen Jahres FSJ.

(Führerschein ist unbedingt erforderlich!)

Vielleicht interessiert Dich die soziale Arbeit, der Beruf des/der Erziehers/in aber Du möchtest diese Arbeit erst in Ruhe kennenlernen.
Dann verbinde Dein Interesse an anderen Menschen mit einem FSJ bei der Lebenshilfe Westerwald e.V.

Die Arbeit mit Kindern und/oder Erwachsenen mit Beeinträchtigungen macht Spaß und entspricht so gar nicht den gängigen Klischees. Macht Dir selbst ein Bild und werde Teil eines Teams auf Augenhöhe. Im Rahmen von Seminaren lernst Du viel für Dich und Deine Zukunft.

Verfestige Deine Entscheidung die soziale Arbeit mit Menschen kennenzulernen.
Dein Einsatzort (und Start- & Endpunkt vieler Aktivitäten) ist der Standort Pottum im Westerwald bei Westerburg.

Ein Jahr mit Sicherheiten und einem angemessenen Entgelt.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.
Schreib uns auch gerne auch auf whatsapp an oder ruf an bei allen Fragen rund um Dein FSJ 2021/2022.

Deine Kurz(!!!)bewerbung senden Du an die im Bild angegebene Adresse.

Du erreichst uns auch (per whatsapp) unter 0151 / 193 198 99

Unser Programmheft findest Du auf unserer Homepage unter lebenshilfeww.de


Für zwei Schüler an einer Grundschule im Raum Höhr-Grenzhausen sind wir auf der Suche nach zwei Integrationshelfern/innen (m/w/d).

Konkret haben beide Kinder Zuckererkrankungen weshalb für beide Kinder ein Team aus zwei IntegrationshelferInnen aktiv werden soll.
Kind A besucht nun Klasse 2 und Kind B Klasse 1.

Bei Kind A liegt eine Diabetiserkrankung vor weshalb es erforderlich ist die Diabetispumpe zu beobachten und ggfls. mit Insulinspritzen oder lediglich Traubenzucker nachzuhelfen*.
Bei Kind B ist es das Gegenteil. Es liegt eine Unterzuckerungsproblematik (= Glykogenose) vor. D.h. hier ist darauf zu achten, dass vor der Einnahme von 2 erfordelichen Mahlzeiten eine Begleitung beim Blutzuckermessen erfolgt und dass diese beiden Mahlzeiten auch tatsächlich eingenommen werden.

*Natürlich werden Sie in die Nutzung von Insulinpumpe und Spritzen ordentlich vorab eingewiesen.

Aufgabenprofil:
Erforderlich ist eine Begleitung durch den Schulalltag.

Unser Anforderungsprofil:
- Es ist keine pädagogische oder medizinische Ausbildung erforderlich. Lediglich die Einweisung in die Insulinpumpe und Spritzen wird erfolgen.
- Begleitung beim Unterricht mit Hilfestellung nach dem Motto "So wenig Hilfe wie möglich, so viel wie nötig".
- Erinnern und motivieren.
- Orientierungshilfen geben.
- Interesse an Menschen und der Wille helfen zu wollen.

Weiteres:
Die Schüler sind auf das Vorhandensein einer Integrationshilfe während der vereinbarten Zeiten angewiesen. D.h. wir bilden hier ein Team aus zwei Personen die Hand in Hand die Kinder täglich wechselnd begleiten sollen.
Ob dieser Wechsel nun wochenweise oder anders geschehen soll kann gemeinsam noch abgeklärt werden.
Ein Beispiel hier kann auch sein:
Person A in Woche A = Mo - Mi
Person B in Woche A = Do - Fr
und dann wieder wechseln:
Person B in Woche B = Mo - Mi
Person A in Woche B = Do - Fr
So würde bspw. eine "Einsatzwoche" für jede Person von Do - Mi am Stück (ohne Wochenende) möglich sein.
Dies ist aber nur eine beispielhafte Einsatzmöglichkeit.

Wichtig:
Das Zweierteam der Integrationshelfer/innen soll sich aber auch gegenseitig vertreten können wenn einer der beiden ausfällt. Somit können wir gemeinsam die maximal mögliche Betreuungszeit anbieten.

Einsatzzeiten:
Der Stundenumfang beträgt 2,25 Std schultäglich im Zeitraum 9h - 11:15h.
= 11,25 Std pro Woche
---> verteilt auf zwei Personen als Integrationshelferteam.

Genauere Angaben zu den Schülern und zum Schulstandort geben wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Möglicherweise haben wir grundsätzlich Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren (sehr gerne per whatsapp da wir nicht immer am Telefon sind) und Ihre Fragen zu stellen.

Ihre Kurz(!)bewerbung richten Sie an die im Anzeigenbild angegebene Adresse, gerne auch per E-Mail.

Helfen Sie uns zu helfen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Für unsere integrative Kindertagesstätte Sonnenblumental in Höhn / Ww sind wir auf der Suche nach einem/r Erzieher/in (m/w/d) / Heilerziehungspfleger/in (m/w/d).

Die fünfgruppige Einrichtung beherbergt ca. 60 Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen.

Weitere Infos:
4 heilpädagogische Gruppen
1 integrative Gruppe
1 Krippengruppe für Säuglinge ab 9 Wochen
Individuelle pädagogische Förderung und Betreuung in Kleingruppen und in Projektarbeiten.
Täglich frische Hausküche

Unser Team:
Fachpersonal
- Sozialpädagog(inn)en
- Erzieher(inn)en
- Heilerziehungspfleger(inn)en
- Heilpädagog(inn)en
- Therapeut(inn)en

Ihr Interesse ist geweckt?
Dann rufen Sie gerne an oder bewerben Sie sich direkt unter den im Anzeigenfoto angegebenen Kontaktdaten.


Für einen mitte 20 jährigen Mann sind wir auf der Suche nach einer medizinischen und/oder pädagogischen Fachkraft (m/w/d) zur häuslichen Betreuung und somit stundenweisen Entlastung der pflegenden Eltern.
Der junge Mann hat eine schwerstmehrfache Beeinträchtigung sowie ein Pflegebett zuhause und sitzt im Rollstuhl. Die Ernährung erfolgt über Sondennahrung.

Das sehr liebevolle Elternhaus kümmert sich sehr gut und ist bestens ausgestattet was Barrierefreiheit, Pflegeutensilien und bspw. das heimische umgebaute KFZ betrifft.

Nur mangelt es noch an Entlastung. Derzeit suchen wir also für die Familie eine einfühlsame Persönlichkeit die sich immer mal wieder ein paar wenige Stunden Zeit für den Mann nehmen mag. Natürlich erst einmal im Beisein und in Unterstützung und Anleitung durch die Pflegeeltern lernen Sie die Familie und die Gegebenheiten kennen.

Von Mal zu Mal lassen sich neue Treffen absprechen. Dabei können Sie Ihre eigenen Termine und Verpflichtungen natürlich weiterhin wahrnehmen. Wir hoffen hier auf Ihr persönliches Engagement und Interesse daran anderen Menschen eine wertvolle Hilfe zu sein.

Weitere Fragen zur Bezahlung und dem genauen Wohnort, den wir hier verallgemeinert haben, sowie alle weiteren relevanten Infos erhalten Sie gerne durch uns auf Anfrage.
Schreiben Sie uns auch gerne auf whatsapp (siehe Foto).

Wir freuen uns Sie im Team gewinnen zu können.